Öffentlicher Verkehr

gay_in_vienna_Public_transport_Vienna

Die U-Bahn nimmt den Betrieb um ca. 5.00 morgens auf und wird bis Mitternacht geführt, ausgenommen an Wochenenden und in den Nächten vor Feiertagen. An diesen Tagen wird die U-Bahn (Intervall 15 min) durchgehend betrieben. Straßenbahnen und Busse stoppen normalerweise ein bisschen früher. Genau Zeitpläne hängen an jeder Haltestelle aus und können auch über Apps am Handy (Quando) abgerufen werden. Nachtbusse verkehren die ganze Nacht auf allen wichtigen Linien. Die Wiener Linien sind sehr gay-friendly und nehmen jedes Jahr an der Regenbogenparade teil, 2012 sogar mit zwei bemahlten Straßenbahnen am Beginn des Zuges.