Gartenbaukino

Das Gartenbaukino ist das klassische Wiener Premierenkino und hat mit 736 Sitzen den größten Kinosaal Wiens. Seit 1973 wird es als Spielstätte der Viennale benützt und auch die Eröffnungsvorstellungen des identities Festival, das queere Filmfestivals, das alle zwei Jahre stattfindet, sind für gewöhnlich im Gartenbaukino. Für Cineasten ist es gar nicht mehr aus Wien wegzudenken.