Schwule Traumhochzeit in Madame Tussauds

Schwule Traumhochzeit in Madame Tussauds Wien
Schwule Traumhochzeit in Madame Tussauds

Das sympathische Paar aus Gmunden wollte eine Traumhochzeit auf einem Schloss feiern und ist abgewiesen worden. Das Management von Madame Tussauds Wien hat sich sofort an das schwule Paar gewandt und das Wachsfigurenkabinett mit Hollywoodraum als Hochzeits- und Partylocation zur Verfügung gestellt.

Am 8. August 2015 heirateten jetzt Florian und Peter (im Waggon 31 – der Event-Location beim Wiener Riesenrad mit Catering von der Catering Company Brok) unter dem Riesenrad und danach fand das rauschende Hochzeitsfest bei Madame Tussauds Wien statt. Im einzigartigen Ambiente der Stars haben die Hochzeitsgäste mit Florian und Peter den schönsten Tag in ihrem Leben gefeiert.

Schwule Traumhochzeit im Madame Tussauds Wien

Für Madame Tussauds Wien ist es gleichzeitig der Auftakt sich als Hochzeitslocation zu bewähren. Es ist die Besonderheit, dass man mit Lady Gaga, Conchita, Marilyn Monroe, Sissy, Falco, Elvis, Madonna oder auch David Alaba Hochzeitsparty machen kann.

Die große Liebe vor 5 Jahren im Internet gefunden

Florian und Peter haben sich im Internet kennengelernt und beim 1. Date sich gleich bestens verstanden. Florian kommt aus der Medien- und Eventbranche und Peter ist Student, beide Reisen gerne, kochen gemeinsam und treffen ihre Freunde, sie leben ein unbeschwertes Leben als Paar. Jetzt haben Florian und Peter in Wien bei Madame Tussauds Wien „geheiratet“ und sich verpartnert.